Aktuelles



Einkommensteuer - Arbeitnehmer

Im Bundesrat hat Bayern die Bundesregierung aufgefordert, ein Ende der doppelten Beitragspflicht von Betriebsrenten in der Krankenversicherung herbeizuführen.
Neben Änderungen bei der Umsatzsteuer müssen sich dieses Jahr insbesondere Arbeitgeber und Arbeitnehmer mit neuen Vorgaben bei der Steuer und Sozialversicherung abfinden.
Ob eine Schadensersatzzahlung wegen Erwerbsunfähigkeit steuerpflichtig ist, hängt davon ab, ob sie steuerpflichtiges Arbeitseinkommen oder steuerfreie Sozialleistungen ersetzen soll.
Die Kosten einer Betriebsveranstaltung sind nach Überzeugung des Finanzgerichts Köln auf die angemeldeten Teilnehmer umzulegen statt nur auf die teilnehmenden Mitarbeiter.
Für 2019 fallen die Eckwerte in der Sozialversicherung vor allem in Ostdeutschland deutlich höher aus, auch wenn der bundesweite Anstieg im Durchschnitt nur 2,52 % beträgt.

Neueste Artikel 
Arbeitshilfen und Online-Rechner
Wir betreuen Mandanten in:

Bad Schmiedeberg, Bad Liebenwerda, Bitterfeld,
Delitzsch, Eilenburg, Falkenberg, Halle/Saale,
Herzberg, Oschatz, Schkeuditz, Torgau, Wolfen,
Wurzen, Zörbig sowie in anderen Orten
im Saalekreis und Landkreis Nordsachsen.